Kein Freihandel mit Palmöl!

Die Schweiz befindet sich aktuell in den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen mit Malaysia. Palmöl ist nach Angaben des Bundesrates der „sensibelste Verhandlungspunkt“. Bekanntlich geht die Palmölgewinnung meist mit der Zerstörung von Regenwald und der Missachtung der Rechte Indigener einher. Ein durch das Freihandelsabkommen herbeigeführter Zollabbau auf Palmöl würde die Problematik des Palmöls weiter verschärfen - nicht nur in Malaysia, sondern auch für die Rapsbauern und -bäuerinnen in der Schweiz.

Der Bruno Manser Fonds macht sich für den Ausschluss von Palmöl von dem geplanten Freihandelsabkommen mit Malaysia stark. Der Nationalrat bewies Mut und unterstützte das Anliegen, nun müssen wir Druck machen, damit auch der Ständerat gegen den Freihandel mit Palmöl und für den Regenwald stimmt! Schreiben Sie hier Ihren Ständerätinnen und Ständeräten und fordern Sie sie auf, Verantwortung für den Regenwald zu übernehmen.

Senden wir dem Ständerat ein starkes Signal gegen Palmöl: Unterzeichnen Sie gleich jetzt die Petition.

by moxi